Openbroadcaster Multiplatform

newobs

Openbroadcaster Multiplatform ist eine komplette Neuentwicklung von Openbroadcaster Software (kurz OBS). Dabei wird nun für alle Betriebssysteme den selben Quellcode verwendet. So muss nun nur noch ein Quellcode verwalten werden. Dadurch können nun auch schneller Bugfixes oder neue Features implementieren werden.

Bereits jetzt unterstützt das neue OBS unterschiedliche Aufnahmeeinstellung und Auflösungen für Live Streaming und lokaler Aufnahme. Also man kann nun z.B. mit 720p60 2MBit/s live zu Twitch Streamen und aber noch gleichzeitig in 1080p60 25MBit/s für YouTube aufnehmen, dazu wird hier in kürze ein Tutorial folgen.

Neben vielen technischen Änderungen wurde auch die Benutzeroberfläche und die Bedienung komplette überarbeitet. Es ist nun immer eine Vorschau sichtbar und zeigt alle Änderungen direkt an.

Es wird nun strikt zwischen Quellen und Filtern unterschieden. Zum Beispiel gibt es weiterhin eine Video Quelle für Webcam aufnahmen, in der Quelleneinstellung findet sich aber keine Einstellung für Colorkeying. Colorkeying ist nun ein Quellen Filter und kann nun auf alle Bildquellen angewendet werden. Es gibt auch Audiofilter wie Gain und NoiseGate, in der Zukunft folgen bestimmt noch viele weitere Filter.

Natürlich ist OBS Multiplatform weiterhin kostenlos und Open Source.
Fragen zum neuen OBS könnt ihr wie immer gerne in den Kommentaren oder über Twitter stellen!

Windows 10, es ist soweit!

windows10

29.07.2015 es ist soweit Windows 10 geht LIVE! Ich werde heute Abend nach meiner Klausur Windows 10 auf meinen Rechner testen. Wie immer werde ich euch wieder ausführlich Bericht erstatten vom neuen Windows 10! Um die Installation zu starten müsst ihr über „Windows Update“ erstmal das Update herunterladen.

Wie wäre es denn mit einem Windows Update Live Stream?

AMD Fury X doch nicht der Nvidia-Killer

Die Fury X hätte die Rettung für AMD im Hochleistungssegment werden können. Erst der Flop mit der neuen R9 390X, diese ist nämlich eigentlich nur eine R9 290X mit doppelten Videospeicher und nun zeigt die Fury X in den ersten Benchmarks das sie der ähnlich teuere Nvidia GTX980 Ti nicht ganz das Wasser reichen kann. Der TDP der Fury X liegt auch noch 25W höher als der GTX980 Ti und zeigt sofort das die Fury X nicht wirklich stromsparend ist. AMD zieht nun aber wieder fast gleich mit Nvidia und ich bin gespannt was die neue HBM Speichertechnologie in der Zukunft leisten kann. Super finde ich das die Fury X direkt mit einer Wasserkühlung von Coolermaster gefertigt wird und so bestimmt ein sehr gutes OC Potential bietet.

Dennoch ist die Fury X eine gute Grafikkarte aber in diesem Preissegment ist die GTX980 Ti weiterhin der Sieger.

Benchmarks

DIY Greenscreen – Keying in Open Broadcaster – Teil 3

greenscreen

Nun kommen wir schon zum dritten und letzten Teil meines kleinen DIY Greenscreen Tutorial. Im vorherigen Teil habe ich euch gezeigt wie ich meinen Greenscreen zusammengebaut habe. Diesmal geht es darum in Open Broadcaster eure Webcam richtig einzustellen. Die nötigen Grundlagen in Open Broadcaster sollten euch bereits bekannt sein, also wie man eine Szene erstellt und Quellen hinzufügt. Gerne beantworte ich auch alle möglichen Fragen in den Kommentaren!

Es sind drei Schritte nötig um eine gute Aufnahme ohne Hintergrund zu erstellen.

  1. Fremdes Licht aus
  2. Kontrolliertes Licht an
  3. Einstellung

Mehr lesen

XBox One Controller für Windows – Kurztest

IMG_5677

Mein Playstation 3 Controller hat endlich ausgedient und wird durch einen schönen neuen XBox ONE Controller ersetzt. PS3 Controller werden eigentlich gar nicht von Windows unterstützt und funktionieren nur mit einem komischen Treiber. Geplagt von Bluescreens durch den Treiber und Inkompatibilität der Buttons habe ich mich für ein XBox Controller für Windows entschieden. In der Regel sind alle Windows Controller Spiele an einem XBox Controller angepasst, dies bedeutet die Bildschirmanzeige zeigt XBox Markierungen. Somit erfordert das Spielen mit einem Playstation Controller ständiges Umdenken, zum Beispiel das XBox „A“ ist das Playstation „X“ und so weiter. Und wenn ich schon 45€, nicht vorhandene YouTube Money, für einen Controller ausgebe schreibe ich natürlich auch ein Vergleich zu meinem PS Controller.

Mehr lesen

DOTA 2 Reborn BETA

reborn

Heute früh am Morgen ist die DOTA 2 Reborn BETA mit der Source Engine 2 gestartet. Die Source Engine 2 ist die aktuelle noch in der Entwicklung befindende Grafikengine von Valve, das bedeutet es wird auch in der Zukunft noch Verbesserungen der Grafikdarstellung in DOTA 2 geben. Ebenso wurde der Netzcode verbessert und lässt hoffen, dass nun das Steamnetzwerk stabiler und besser verfügbar ist. Die offensichtliche Änderung wird aber das Dashboard sein, dass nun moderner und viele mehr Information zu Helden und Freunden bietet.

Alle Informationen findet ihr unter http://www.dota2.com/reborn.

DIY Greenscreen – Montieren – Teil 2

greenscreen-teil2

Heute wollen wir uns damit beschäftigen einfach und möglichst kostengünstig unseren gekauften Greenscreen vor einer Wand oder an die Decke zu montieren. Wir bereits im ersten Teil erwähnt, ist es mir besonders wichtig bei etwaigen Besuch denn Greenscreen abbauen zu können. Deswegen habe ich mich gegen eine Befestigung mit Kleber oder einen festen Rahmen entschieden, sodass ich eine Montage mit Ösen und Haken gewählt habe. So kann der Stoff jederzeit wieder abgehängt werden und auch bei Bedarf gewaschen werden.

Mehr lesen

Heute XCom Aufnahme LIVE um 19Uhr

Sectopod

Leider habe ich es nicht rechtzeitig geschafft eine Folge für heute aufzunehmen. Dafür habe ich den ganzen Tag an meinem neuen Aufnahmesystem gebastelt, das es nun mir erlaubt meine Lets Play während der Aufnahme direkt auf Twitch zu streamen.

Deswegen gibt es erst morgen eine neue Folge auf YouTube, aber heute schon pünktlich ab 19 Uhr werde ich diese und weitere Folgen live auf http://twitch.tv/TeamStiMi aufnehmen!

Der aktuelle Einsatz im Aufseher UFO wird auch sehr spannend werden, wir sollten erstmals auf Sectopods und Ethereal treffen. Ihr seid alle im Chat willkommen und könnt mir so direkt Vorschläge geben. Ein paar Soldaten warten auch noch auf einen kreativen Namen von euch.